Willkommen bei VRechDax!

Was wir dir bieten

Willkommen bei VRechDax von der Volksbank Jever eG!

Hier bei uns ist immer etwas Tolles los! Du kannst bei vielen spaßigen Aktionen mitmachen und an exklusiven Veranstaltungen teilnehmen, die nur für unsere VRechDaxe sind!

Erfahre rechtzeitig, wann und wo die coolen Veranstaltungen stattfinden und welche spannenden Mitmachaktionen auf dich warten. Da gibt es so viel zu entdecken!

Als neuer VRechDax bekommst du ein ganz besonderes Willkommensgeschenk von Fridolin VRechDax. Er freut sich schon darauf, dich kennenzulernen!

Ach ja, und wenn es um dein Taschengeld geht, brauchst du dir keine Sorgen machen. In unserer Volksbank Jever kümmern wir uns natürlich auch darum. Wenn du Fragen dazu hast, kannst du dich einfach an einen unserer freundlichen Mitarbeiter wenden. Sie stehen dir gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Wir wünschen dir ganz viel Spaß und Abenteuer mit Fridolin VRechDax!

Veranstaltungen & Aktionen

Altstadtfest Jever

Es gab ein aufregendes Abenteuer zu erleben! Am 13. August fand das Altstadtfest in Jever statt, bei dem ihr Freunde von VRechDax werden konntet!

Wir hatten einen ganz besonderen Stand, nur für euch! Dort konntet ihr euch mit VRechDax anfreunden und Teil des VRechDax-Freundeskreises werden. Aber das war noch nicht alles! Ihr hattet die Chance, am Glücksrad zu drehen und großartige Preise zu gewinnen. Das war super spannend!

VRechDax, unser allerliebstes Maskottchen, hieß euch persönlich willkommen und erzählte euch alles über unsere aufregenden Aktivitäten und Veranstaltungen. Es gab so viel zu entdecken!

Jetzt anfreunden!

Weltspartag

Einleitung: Es war ein sonniger Herbsttag in Jever, und Fridolin VRechDax hatte eine wichtige Aufgabe. Er hatte sich mit seinen flauschigen Bienenfreunden getroffen, die in einem hübschen Bienenstock im Park lebten. Die Bienen summten aufgeregt und hatten ein kleines Problem: Sie hatten Angst vor der kalten Jahreszeit. Fridolin wollte ihnen helfen und hatte eine besondere Idee.

Kapitel 1: Das Treffen mit den Bienenfreunden Fridolin hüpfte durch den Park und summte fröhlich vor sich hin. Als er den Bienenstock erreichte, sah er seine Freunde, die Bienen, die traurig aussahen.

"Fridolin, wir haben Angst vor dem Winter", sagte die Bienenkönigin mit einem zarten Summen.

Fridolin kratzte sich nachdenklich an seinem flauschigen Kopf. "Keine Sorge, liebe Freunde", versicherte er ihnen. "Ich habe eine Idee, wie wir euch helfen können!"

Kapitel 2: Die Idee von Fridolin Fridolin führte die Bienen zu einer Filiale der Volksbank Jever. Dort angekommen, erklärte er: "Am Weltspartag werde ich Insektenhäuser in den Filialen aufstellen, damit die Kinder sie mit nach Hause nehmen können. Dort könnt ihr sicher und warm überwintern!"

Die Bienen summmten vor Freude und bedankten sich herzlich bei Fridolin. Gemeinsam machten sie sich auf den Weg zu den Filialen, wo Fridolin bereits alles vorbereitet hatte.

Kapitel 3: Die Bienchen ziehen um Am Weltspartag standen die Insektenhäuser in den Filialen bereit. Die Kinder konnten sie mitnehmen und sie in ihren Gärten oder Balkonen aufstellen. So würden die Bienen ein neues Zuhause bei den Kindern finden.

Die Bienen flogen glücklich in ihre neuen Unterkünfte und begannen, Honig zu sammeln. Die Kinder freuten sich über die neuen, summenden Bewohner in ihren Gärten und lernten, wie wichtig es ist, sich um die Natur zu kümmern.

Kapitel 4: Der warme Winter für die Bienchen Der Winter kam, und die Bienen waren sicher und warm in ihren neuen Unterkünften bei den Kindern. Dank Fridolins Hilfe überstanden sie die kalte Jahreszeit problemlos. Die Kinder freuten sich über die neuen, summenden Bewohner in ihren Gärten und lernten, wie wichtig es ist, sich um die Natur zu kümmern.

Fridolin war stolz auf seine Bienchenrettungsaktion und freute sich, dass er seinen Bienenfreunden geholfen hatte. Er wusste, dass Zusammenarbeit und Freundlichkeit immer die besten Lösungen waren.

Schluss: Und so endete die Geschichte von Fridolin VRechDax und den Bienen, die eine warme Zuflucht bei den Kindern gefunden hatten. Die Kinder lernten nicht nur viel über Bienen, sondern auch über die Bedeutung von Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt. Fridolin war glücklich, seine Freunde gerettet zu haben, und versprach, immer für sie da zu sein, wenn sie ihn brauchten.

Weitere Infos

Liebe Eltern,

schön, dass Sie auf VRechDax aufmerksam geworden sind.

Mit Fridolin VRechdax haben Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahre die Möglichkeit jede Menge Spaß in der Volksbank Jever eG zu haben.

Bei verschiedenen Gewinnspielen können Fridolins Freunde tolle Preise gewinnen. Gewinnspiele werden in unregelmäßigen Abständen stattfinden und verschiedene Preise ausschütten. Eine Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Zu besonderen Anlässen wird Fridolin Gutscheine verteilen. Die Anlässe werden nicht genau definiert und können beispielsweise der Ferienbeginn, die Zeugnisausgabe oder Feiertage wie Weihnachten oder Ostern sein.

Auf Veranstaltungen wird die Freundschaft gefeiert. Egal ob ein gemeinsamer Kinonachmittag, Attraktionen aus dem Geschäftsgebiet wie Wasserski fahren oder ein Spielenachmittag in den Räumlichkeiten der Volksbank Jever eG. Veranstaltungen werden situationsbezogen organisiert und rechtzeitig bekannt gegeben. Zu Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich, bei der weitere Daten erhoben werden.

Fridolin wird auch sein Zuhause, die Volksbank Jever eG vorstellen. Was macht eine Bank eigentlich, wie geht man mit Geld um und was macht eigentlich eine Genossenschaftsbank aus? Es gibt viele Themen aus dem Bereich Finanzbildung, die VRechdax erklären möchte. Er möchte auch unsere Produkte wie Taschengeldkonten und Sparprodukte vorstellen.

Alle neuen Informationen zu VRechDax werden regelmäßig auf unserer Homepage www.Volksbank-Jever.de aktualisiert. Zudem werden regelmäßig Briefe zu Neuigkeiten versandt.